HOME      WK.MAGAZIN      PROGNOSEN      VERFAHREN       KONTAKT       IMPRESSUM

 

WAHLKREISprognose Bund:

Grüne, Union und AfD verlieren - SPD-Direktmandate steigen

 

von wahlkreisprognose.de: 11. JANUAR 2019

 

In der neuen Prognose für die bundesdeutschen Wahlkreise bleibt die Union obenauf. Die SPD legt kräftig zu, während Grüne und AfD verlieren.

 

CDU und CSU können laut aktueller Prognose 200 Wahlkreise direkt gewinnen, das sind sieben weniger als im Dezember. Die SPD erzielt wieder mehr Direktmandate als in den Monaten zuvor: gegenüber Dezember verbessert sie sich von 36 auf 51 potenzielle Direktmandate. Die Grünen verschlechtern sich von 27 auf 23 Direktmandate. Die AfD von 24 auf 21. Die Linke kommt auf vier Direktmandate (Dezember: 5).

Karte erststimmenprognose bundestagswahlkreise,

fordern sie jetzt ihre wahlkreisprognose an

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Alle Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie hier.

Impressum

datenschutz

Subscribe to our mailing list

* indicates required